Exodus

Gott führt hinaus aus dem Elend in das Land der Verheißung

Das ganze Buch Exodus ist eine Erzählung über Abbruch, Aufbruch und Neubeginn, über Mut und Zuversicht, über Verheißung und die Nähe Gottes.

Im Buch Exodus finden sich Texte, in denen wir uns heute wiederfinden können. Bedrängnis und Enge haben viele selten zuvor so gespürt wie jetzt. Die Hoffnung auf Neubeginn wird immer stärker und jeden Tag mehr wünschen wir uns, aufbrechen zu können. Dass Gott der „Ich bin da ist“, in der Not und im Neubeginn, das stellt das Buch Exodus uns vor Augen.


Eigentlich hätte es in dieser Zeit mehrere Veranstaltungen zum Buch Exodus gegeben. Die wichtigsten Gedanken daraus finden Sie hier zum Download --->.

Download
Rainer Will über eine Veranstaltung, die zum EXODUS geplant war.
Exodus_Rainer_Will.pdf
Adobe Acrobat Dokument 653.0 KB

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Mit einem RSS-Reader in Ihrem Browser  können Sie diesen Blog  abonnieren.  Im Browser wird dann jeweils angezeigt, wenn sich in diesem Blog etwas getan hat. Kopieren Sie dazu diese URL in Ihren RSS-Reader: https://eigentlich.koeln/rss/blog/     

In vielen Browsern ist ein RSS-Reader bereits integriert oder kann als kostenfreie Erweiterung heruntergeladen werden.

Wir empfehlen z.B. Feedbro Reader für >>> Firefox oder für >>> Chrome.